GasNaturel

Seit dem 1. Oktober 2012 bietet die Gasversorgung Görlitz GmbH ein Bio-Erdgasprodukt mit einem zehnprozentigen Bio-Erdgasanteil an.

Bei diesem Produkt beträgt die Vertragslaufzeit zwölf Monate (Grundlaufzeit). Sie verlängert sich jeweils um weitere zwölf Monate, wenn der Vertrag nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Laufzeitende gekündigt wird. Er beginnt am 1. Oktober 2016 und endet am 30. September 2017.

Die Gasversorgung Görlitz GmbH garantiert, dass im Produkt GasNaturel mindestens zehn Prozent der vom Kunden über diesen Vertrag bezogenen Gasmenge aus Biogasanlagen stammen. Die restlichen maximal 90 Prozent sind konventionelles Erdgas.

 

Erdgaspreise gültig ab 1. Oktober 2016

Jahresverbrauch in kWh

Hs,n

Grundpreis in €/Monat

Arbeitspreis in Cent/kWh

Hs,n

Netto                  BruttoNetto                      Brutto
                ab 012,00                   14,284,792                      5,702

 

 

Preisblatt GasNaturel gültig ab 1. Oktober 2016

Vertragsformular Sondervertrag GasNaturel gültig ab 1. Oktober 2013

Gasgrundversorgungsordnung

 

Von BIO-ERDGAS spricht man, wenn das Biogas nach einer Aufbereitung die gleichen Eigenschaften wie normales ERDGAS hat, aber regenerativen Ursprungs ist. Dazu wird das Biogas entschwefelt, getrocknet und anschließend wird das Kohlendioxid abgetrennt. Das entstandene BIO-ERDGAS hat die gleiche Qualität wie herkömmliches ERDGAS und kann in das Erdgasnetz eingespeist und somit direkt zum Verbraucher transportiert werden.

Ausführliche Informationen rund um BIO-ERDGAS finden Sie unter:

 

http://www.erdgas.info/