Privatkunden
Privatkunden

Baumaßnahme auf der Jakobstraße: Anlieferung einer Umspannstation

Am kommenden Samstag, dem 06. April 2019 kommt es in der Zeit von 7 bis 14 Uhr auf der unteren Jakobstraße in Görlitz, aufgrund der Anlieferung und des Einbaus einer neuen Umspannstation, zu verkehrsrechtlichen Einschränkungen.

Um die Versorgungssicherheit dauerhaft zu gewährleisten, erfolgt am kommenden Samstag die Anlieferung und der Einbau einer neuen Umspannstation, welche die bisherige damit ersetzt. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten im Bereich der Jakobstraße 37, muss die neue Umspannstation mittels eines 300-Tonnen-Krans in einzelnen Teilen in den Hinterhof gehoben werden. Aus diesem Grund wird die Jakobstraße ab Wilhelmsplatz/Straßburgpassage in dem genannten Zeitraum für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Für den Fußgängerverkehr wird dieser Teil der Jakobstraße weiterhin passierbar sein. Anwohner und Lieferverkehr können die Zufahrt über die Berliner Straße nutzen.

In den folgenden Wochen kann es aufgrund von notwendigen Netzumbauarbeiten zusätzlich zu kurzen Stromabschaltungen kommen. Die betroffenen Anwohner werden durch die SWG AG rechtzeitig separat informiert.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter der 03581 33535 zur Verfügung.