Privatkunden
Privatkunden

Ihre Meinung ist gefragt

Sind Sie mit dem Service der Stadtwerke Görlitz AG (SWG AG) zufrieden? Welche Verbesserungen sehen Sie? Die SWG AG möchte es ganz genau wissen und führt ab dem 10. September 2018 durch das unabhängige Forschungsinstitut OmniQuest eine Kundenzufriedenheitsanalyse durch.

Die Zufriedenheit ihrer Kunden steht für die Stadtwerke Görlitz AG (SWG AG) als regionaler Energie – und Wasserdienstleister an oberster Stelle. Doch nur wer die Meinung seiner Kunden kennt, hat die Chance sich zu verbessern. Aus diesem Grund führt die SWG AG vom 10. bis 28. September 2018 eine telefonische Befragung von Haushalten in Görlitz durch. Ziel der Analyse ist es, Aufschluss über die allgemeine Zufriedenheit der Kunden gegenüber der SWG AG zu erhalten. Zudem werden detaillierte Informationen wie beispielsweise die konkreten Erwartungen an die SWG AG, die Zufriedenheit mit Leistungen und Prozessen im Unternehmen oder die Reputation bei den durch Zufallsprinzip ausgewählten Kunden angefragt.

Das unabhängige Forschungsinstitut OmniQuest führt die Befragung im Auftrag der SWG AG durch. „Bitte nehmen Sie sich die Zeit und beantworten Sie offen und ehrlich die Fragen. Somit helfen Sie uns, unsere Dienstleistungen immer weiter zu optimieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die erhobenen Daten sind für uns goldwert“ bekräftigt Marita Körner, Bereichsleiterin Kundenservice bei der Stadtwerke Görlitz AG.

Bei der Befragung werden keine sensiblen Daten angefragt und die Antworten streng vertraulich behandelt. Die Untersuchung ist anonym, sodass Ergebnisse niemals in Verbindung zur Person, sondern ausschließlich in Form von zusammenfassenden Statistiken dargestellt werden. Zudem werden durch die Stadtwerke Görlitz niemals telefonisch Verträge abgeschlossen.

Bei Fragen zur Kundenzufriedenheitsanalyse stehen die Kundenberater der SWG AG gern unter der Telefonnummer 03581 33535 zur Verfügung.