Privatkunden
Privatkunden

Information über planmäßige Rohrnetzspülungen

Um die Qualität der Trinkwasserversorgung nachhaltig sicherzustellen, führt die Stadtwerke Görlitz AG in der 29. Kalenderwoche vom 17. – 21. Juli 2017 in den Ortsteilen Rauschwalde, Biesnitz, Schlauroth und in angrenzenden Teilen zur Südvorstadt planmäßig Rohrnetzspülungen durch.

Während der Spülungen kann es zu kurzzeitigen Versorgungsunterbrechungen, Druckschwankungen und Trübungen des Trinkwassers kommen. Es besteht keine Gesundheitsgefährdung durch die eventuell auftretenden Trübungen.

Unmittelbar von den Rohrnetzspülungen betroffene Abnehmer werden durch Aushänge über eventuelle Einschränkungen oder Versorgungsunterbrechungen informiert.

Die SWG AG bittet die Anwohner um Verständnis für diese Maßnahmen und steht bei Rückfragen gern von Montag bis Freitag, 08:00 bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 03581 337320  zur Verfügung.