Privatkunden
Privatkunden

Unser Qualitätsanspruch ist hoch

Denn ein hoher Anspruch an sich selbst zeichnet heutzutage fortschrittliche Unternehmen aus.

Als innovatives Dienstleistungsunternehmen haben wir einen solchen Anspruch und lassen daher freiwillig unser integriertes Managementsystem für Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheit sowie unser Gesundheitsschutzmanagement durch eine externe, akkreditierte Prüfstelle zertifizieren. Schwerpunkte sind dabei die erhöhte Transparenz der unternehmerischen Tätigkeit nach innen und außen, die Minimierung des Ressourcenverbrauchs und der Umweltbelastung und das Erkennen und Erfüllen von Kundenanforderungen.

Zentrales Ziel ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, um die Qualität unserer Dienstleistungen, die Anforderungen an den Arbeits- und Gesundheitsschutz und die Verringerung nachteiliger Umweltauswirkungen fortwährend sicherzustellen.Im Fokus stehen unter anderem die Fachkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die organisatorischen Strukturen und Prozesse des Unternehmens, der technische Zustand der Anlagen, das Störungsmanagement und die Beachtung der Sicherheitsbestimmungen.

Die Stadtwerke Görlitz AG sind wie nachfolgend aufgeführt zertifiziert: 

  • Zertifikat IT-Sicherheitskatalog gemäß § 11 Absatz 1a EnWG
  • Zertifikat DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
  • Zertifikat DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement)
  • Zertifikat DIN EN ISO 45001 (Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement)
  • Zertifikat DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement)
  • Zertifikat TSM G 1000 und W 1000
  • Zertifikat TSM M 1000
  • Zertifikat TSM S 1000
  • Zertifikat TSM FW 1000
  • Akkreditierungsurkunde Umweltlabor DIN EN ISO/IEC 17025 
  • Zertifikat DIN EN 50600 (Informationstechnik - Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren)
TSM Prüfsiegel VDE Strom:
TSM Prüfsiegel DWA Abwasser:
TSM Prüfsiegel DVGW Wasser, Gas:
TSM Prüfsiegel AGFW Fernwärme
DEKRA Prüfsiegel: