Geschäftskunden
Geschäftskunden

Unser Trinkwasser: kostbar und unverzichtbar

Wir liefern qualitativ hochwertiges Trinkwasser direkt zu Ihnen nach Hause und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Keine lästige Verpackung, kein mühsames Tragen von Kisten – einfach den Wasserhahn aufdrehen und das erfrischende Trinkwasser sofort genießen. Wir sorgen dafür, dass Sie unser Trinkwasser in einwandfreier Qualität erhalten.

Trinkwasserqualität auf einen Blick

Der Härtegrad des Görlitzer Wassers ist dem Härtebereich "mittelhart" zugeordnet.

Wasserwerk Görlitz - Jahresmittelwerte aus 2019

ph-Wert
7,88

Gesamthärte
1,75 mmol/l
9,79 °dH

Nitrat
7,9 mg/l

Calcium
51,0 mg/l

Natrium
48,5 mg/l

 

Magnesium
11,5 mg/l

Wasserwerk Reichenbach - Jahresmittelwerte aus 2019

ph-Wert
7,48

Gesamthärte
2,43 mmol/l 
13,55 °dH

Nitrat
8,05 mg/l

Calcium
83,6 mg/l

Natrium
15,9 mg/l

 

Magnesium
8,16 mg/l

Trinkwasserpreise Stadt Görlitz

Preisblatt Trinkwasser Görlitz ab 01.07.2020

Die Preisblätter für Schöpstal, Ostritz-Reichenbach sowie Königshain  werden in den kommenden Tagen mit dem Umsatzsteuersatz von 5 % aktualisiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Trinkwasserpreise Gemeinde Schöpstal

Preisblatt Trinkwasser Schöpstal

Trinkwasserpreise Ostritz-Reichenbach

Preisblatt Trinkwasser Ostritz-Reichenbach

Trinkwasserpreise Gemeinde Königshain

Preisblatt Trinkwasser Königshain

Einsatz von Zusatzstoffen in der Trinkwasserversorgung

Entsprechend § 16 (4) der Verordnung zur Novellierung der Trinkwasserverordnung vom 21. Mai 2001 sind alle Abnehmer über den Einsatz von Aufbereitungsstoffen nach § 11 (1) regelmäßig einmal jährlich in den örtlichen Tageszeitungen bekannt zu geben.

Hier erhalten Sie die Mitteilung der Stadtwerke Görlitz AG über den Einsatz von Zusatzstoffen in der Trinkwasserversorgung im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Görlitz AG, des Zweckverbandes Wasserversorgung Ostritz-Reichenbach und der Gemeinde Königshain für 2019:

Was ist die Wasserhärte?